KL-Aktuell

Arbeiten an der Trippstadter Straße schreiten voran

Diverse Streckenführungen aufgrund anstehender Bautätigkeiten in den nächsten Wochen erforderlich – Auch Nachtarbeiten geplant

Kaiserslautern, 11.07.2019

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, nähern sich die Arbeiten an der

Bahnüberführung in der Trippstadter Straße ihrem Ende. Seit Januar 2019 wurde der bestehende Fangedamm zurückgebaut und eine Bohrpfahlwand hergestellt. Um die Maßnahme abschließen zu können, ist nun der Aushub einer Stahlbrücke erforderlich. Diese Arbeiten sind auf das Wochenende von Freitag, 26. Juli, bis Sonntag, 28. Juli, terminiert. Der eigentliche Aushub findet in den Nachtstunden statt. Mit einer erhöhten Lärmbelastung ist nach den Worten der Deutschen Bahn im näheren Umkreis der Baustelle zu rechnen. Für die vorbereitenden Arbeiten wird ab Montag, 22. Juli, die Straße durchs Viadukt für den Kfz-Verkehr gesperrt, Fußgänger und Radfahrer können das Viadukt bis zur Bauphase des Aushubs passieren.

Im Nachgang an die Aushubarbeiten der Deutschen Bahn stehen im Zeitraum vom 29. Juli bis 9. August Umbauarbeiten am Elf-Freunde-Kreisel durch die Stadtbildpflege Kaiserslautern an. Während dieser Zeit wird der Verkehr vorübergehend über die Trippstadter Straße und das Viadukt geführt.

Ab dem 12. August wird die Trippstadter Straße für die folgenden 15 Wochen wieder voll gesperrt werden, die die Stadtwerke Kaiserslautern im Bereich zwischen der Katharinen- und der Logenstraße verschiedene Versorgungsleitungen sanieren und neu verlegen. Den Verkehrsteilnehmern steht während dieser Phase das Viadukt wie auch die Zollamtstraße über den Elf-Freunde Kreisel uneingeschränkt zur Verfügung.



Autor/in: Nadin Robarge - Pressestelle

Quelle: https://www.kaiserslautern.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.