KL-Aktuell

Fruchthalle

fruchthalleDie Fruchthalle wurde von dem bayrischen Architekt August von Voit geplant. Dieser nahm als Anregung die florentiner Renaissance. Ähnlichkeiten zur Palazzo Medici in Florenz sind erkennbar. Erbaut wurde die Fruchthalle 1843-1846.

Der Name Fruchthalle stammt von ihrer früheren Verwendung als Halle für den Fruchtmarkt. Dabei hat man in der Pfalz unter Frucht zunächst nur Getreide verstanden. Kaiserslautern besitzt bereits seit dem Jahre 885 die Marktrechte. Der Handel nahm durch den Bau der Kaiserstraße zwischen Paris und Mainz (1809-1812) stark zu. Die pfälzische Revolutionsregierung hatte 1849 in der Fruchthalle ihren Sitz.

Weitere Informationen

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.